„Nur wer selbst brennt, kann andere entzünden.“
Marc Aurel

 

Die Kunst, in Gesichtern zu lesen

Modul I (Tagesworkshop)

Seit Anbeginn der Zeit müssen Menschen in Gesichtern lesen, um zu überleben. Es gibt Milliarden von Menschen auf der Erde, und doch ist jeder einzigartig – nicht nur in seiner DNA. Jeder Mensch hat Talente und unseren Respekt verdient. Wenn wir einem unbekannten Menschen begegnen, entscheiden wir oft intuitiv, ob uns dieser sympathisch ist oder nicht, stellen Mutmaßungen über seinen Charakter an und verknüpfen unbewußt unsere Eindrücke mit unseren Erfahrungen und Mustern. Die Physiognomik hilft, diese unbewußten Eindrücke bewusst zu ordnen und zu interpretieren und die Individualität eines jeden zu erkennen.

Erkennen Sie durch das ABC des Gesichterlesens Ihre eigenen Fähigkeiten und Neigungen und die Ihrer Mitmenschen. Lernen Sie dadurch, sich und andere Menschen besser zu verstehen. So werden Sie selbstsicherer im Umgang mit anderen Menschen – privat und beruflich.

Das Gesichterlesen unterstützt Sie im Berufsleben, Ihr Potenzial erfolgreich einzusetzen, im verständnisvollen und wertschätzenden Umgang in Paarbeziehungen und überall dort, wo Menschen miteinander in Beziehung stehen.

Wollen Sie mit einfachen Mitteln erkennen können, wen Sie wirklich vor sich haben?
Wer geschult ist, kann innerhalb weniger Sekunden sein Gegenüber identifizieren, ihn entsprechend einschätzen und emotional abholen. Dies können Sie in diesem spannenden Workshop erlernen:

  • Hintergründe der Physiognomik
  • Intuition
  • Bedeutung der Gesichtsform und der Dreiteilung
  • Was sagen bestimmte Gesichtsmerkmale (Augen, Nase, Mund) über mein Gegenüber aus?
  • Erstellen eines Schnell-Lese-Systems für den Alltag
  • Praxisübungen

Nutzen:

  • Schärfung Ihrer Wahrnehmung
  • Erkenntnisse über Ihre Potentiale/Stärken
  • Schulung Ihrer Selbsteinschätzung
  • Kunden und Kollegen mit anderen Augen sehen
  • Betriebsklima verbessern und ein wertschätzenderes Miteinander fördern
  • Sicherheit in Verhandlungen und Beratungen
  • Weniger Konflikte und Missverständnisse
  • Neue Impulse im Bereich Personalauswahl
  • Auswahl von persönlichen und beruflichen Kontakten nach verlässlichen Kriterien

Für wen ist dieser Workshop geeignet:

Der Workshop richtet sich an Führungskräfte und Projektleiter, Mitarbeiter im Bereich Personal und Vertrieb, sowie an all diejenigen, die ihre Wahrnehmung schärfen und ihr Potenzial als auch das ihrer Mitmenschen besser erkennen wollen. Gleichzeitig ist der Workshop eine Chance zur Weiterbildung und Selbstreflexion.

Ihr Investment: € 299 / Einzelcoaching: € 450 (MwSt. inkl.)

jeweils inkl. Skript, Pausenverpflegung und Getränke

Teilnehmerzahl: 3 - max. 8

Nach oben

Entschlüsselung der Konstitutionstypen und weiterer Gesichtsmerkmale

Modul II (Tagesworkshop)

Vorraussetzung für die Teilnahme an Modul II ist eine erfolgreiche Teilnahme an Modul I (Die Kunst, in Gesichtern zu lesen)

  • Vertiefung der Inhalte von Modul I
  • Gemeinsames Deuten bekannter Persönlichkeiten
  • Konstitutionstypen – wie man sie erkennt und was sie über einen Menschen aussagen
  • Umgang mit und Bedeutung von Asymmetrien
  • Entschlüsselung weiterer Gesichtsmerkmale (Ohren, Stirnfalten, Augenbrauen)
  • Anwendung der Kenntnisse in der Partnerschaft
  • Erstellen einer Gesamtanalyse mit allen besprochenen Merkmalen
  • Umsetzung des erworbenen Wissens anhand von Praxisübungen

Nutzen:

  • Schärfung Ihrer Wahrnehmung
  • Erkenntnisse über Ihre Potentiale/Stärken
  • Schulung Ihrer Selbsteinschätzung
  • Kunden und Kollegen mit anderen Augen sehen
  • Betriebsklima verbessern und ein wertschätzenderes Miteinander fördern
  • Sicherheit in Verhandlungen und Beratungen
  • Weniger Konflikte und Missverständnisse
  • Neue Impulse im Bereich Personalauswahl
  • Auswahl von persönlichen und beruflichen Kontakten nach verlässlichen Kriterien

Für wen ist dieser Workshop geeignet:

Der Workshop richtet sich an Führungskräfte und Projektleiter, Mitarbeiter im Bereich Personal und Vertrieb, sowie an all diejenigen, die ihre Wahrnehmung schärfen und ihr Potenzial als auch das ihrer Mitmenschen besser erkennen wollen. Gleichzeitig ist der Workshop eine Chance zur Weiterbildung und Selbstreflexion.

Bei Interesse an einer weiteren Vertiefung der Kenntnisse, besteht die Möglichkeit, ein Anschlussmodul zu buchen zu individuellen Themen (z.B. Einblick in die Graphologie, Numerologie, Mimik und Körpersprache!)
Sprechen Sie mich an!

Ihr Investment: € 299 / Einzelcoaching: € 450 (MwSt. inkl.)

jeweils inkl. Skript, Pausenverpflegung und Getränke

Bei Buchung von Modul I und II ist Ihr Investment insgesamt: € 525 (MwSt. inkl.)

Teilnehmerzahl: 3 - max. 8

Nach oben