„Nur wer selbst brennt, kann andere entzünden.“
Marc Aurel

 

Entlarvt! Die Wahrheit über die Lüge und wie man sie durchschaut (Tagesseminar)

Sind Sie sich manchmal auch nicht sicher, ob Ihr Gegenüber Ihnen die Wahrheit sagt? Ob in Beruf oder Freizeit, in der Politik oder in der Liebe: bis zu 200 Mal am Tag werden wir belogen – so die Statistik. Und oft geht es neben dem Aspekt der (Ent-)Täuschung auch um wertvolle Zeit, Geld oder Wettbewerbsvorteile.

Lügner haben einen schlechten Ruf – aber ist der „Ehrliche nicht auch immer der Dumme?“ Ist Lügen mittlerweile gesellschaftsfähig, oder brauchen wir mehr Mut zur Wahrheit? Oder wollen wir sie garnicht hören?
Geht es in der Bewältigung des Alltags überhaupt ohne Höflichkeitsfloskel, Notlüge, Halbwahrheit, dem Verschweigen?

Das Entlarven von Lügen ist keine leichte Kunst, wenn man nicht weiß, worauf zu achten ist. Möchten Sie künftig Fragen wie:

  • Kann mein Verhandlungspartner den Termin wirklich einhalten?
  • Konnte meine Mitarbeiterin die Aufgabe wirklich nicht erledigen?
  • Hat mir der Autoverkäufer nicht vielleicht doch einen Unfallwagen verkauft?

zielsicher beantworten können?

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie Ihre Wahrnehmung schärfen können, um künftig Lügner und Blender besser durchschauen und somit falschen Entscheidungen vorbeugen zu können:

  • Die Geschichte und Evolution der Lüge
  • Verhaltensänderungen erkennen (Technik des Lügendetektors)
  • Die drei typischen Emotionen des Lügners und wie man sie erkennt
  • Disharmonien und Unstimmigkeiten, Mikro-Ausdrücke
  • „Lie to me“ – aus der Werkzeugkiste der Geheimdienste
  • Verhaltenskontrolle
  • Die Grundregeln zum Entlarven von Lügen
  • Das Puzzle erfolgreich zusammensetzen

Nutzen:

  • Schärfung Ihrer Wahrnehmung
  • Mimik und Verhaltensänderungen Ihres Gegenübers richtig deuten
  • Aktuelle Methoden der Geheimdienste kennenlernen, mit denen Sie Lügen schrittweise entlarven können
  • Erkennen, was Ihr Gegenüber wirklich denkt, weiß und will
  • Verhandlungen mit Geschäftspartnern und Lieferanten zielsicherer führen
  • Kunden- und Mitarbeitergespräche erfolgreich und zielführend gestalten
  • Die Grundregeln zum Entlarven von Lügen richtig einsetzen

Für wen ist dieser Workshop geeignet:

Der Workshop richtet sich an Führungskräfte und Projektleiter, sowie Prozessbegleiter, die Verhandlungen zu führen oder komplexe Fragestellungen und Problemsituationen zu bewältigen haben. Angesprochen sind auch all diejenigen, die ihre Wahrnehmung schärfen wollen, um Erfolge im beruflichen und privaten Bereich schneller zu erzielen. Gleichzeitig ist der Workshop eine Chance zur Weiterbildung und Selbstreflexion.

Werden auch Sie zur/zum Wahrheitssuchenden!

Ihr Investment:  € 350 / Einzelcoaching: € 470 (MwSt. inkl.)

inkl. Skript, Pausenverpflegung und Getränke

Teilnehmerzahl: 3 - max. 6

Nach oben